Logo

News

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Mitteilungen nach dem Datum der Veröffentlichung sortiert.




  • 16.01.2020:
    Lesung zum Thema "Kinder psychisch-kranker Eltern" ebenfalls am 18.02.2020
    Dr. Christian Kloß liest am 18. Februar ab 19:00 Uhr aus seinem Buch "als sei nichts".

    Dr. Christian Kloß wächst als Kind mit zwei psychisch-kranken Elternteilen auf. Beide Elternteile begehen Suizid. Als er elf Jahre alt ist, wirft sich sein Vater vor den Zug. Seine Mutter verliert er wenige Jahre danach, denn sie erkrankt an paranoider Schizophrenie. Als er 31 Jahre alt ist, wird sie tot im Wohnzimmer auf der Couch gefunden. Vermutlich Suizid mit Schlaftabletten.

    Nach der Lesung gibt es eine moderierte Diskussion und die Möglichkeit Fragen zu stellen.

    Einlass: 18:30 Uhr, in der Stadtbücherei Emmerich am Rhein,
    um Voranmeldung unter prokids@stadt-emmerich.de wird bis zum 11.02.20 gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos.





  • 16.01.2020:
    Workshop zum Thema "Kinder psychisch-kranker Eltern" am 18.02.2020 von 09 - 13:00 Uhr
    Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Veranstaltung zum Thema "Kinder psychisch-kranker Eltern" für die wir Dr. Christian Kloß als Referenten gewinnen konnten.
    Dr. Christian Kloß wächst als Kind mit zwei psychisch-kranken Elternteilen auf. Beide Elternteile begehen Suizid. Als er elf Jahre alt ist, wirft sich sein Vater vor den Zug. Seine Mutter verliert er wenige Jahre danach, denn sie erkrankt an paranoider Schizophrenie. Als er 31 Jahre alt ist, wird sie tot im Wohnzimmer auf der Couch gefunden. Vermutlich Suizid mit Schlaftabletten.


    Zum Inhalt:
    Aufgrund seiner eigenen Lebensgeschichte kann Dr. Kloß die Aspekte, die beim Aufwachsen und Leben von Kindern mit erkrankten Eltern eine Rolle spielen gut beschreiben und mit Beispielen belegen. Dazu gehören die Themen:
    • Ängste
    • Soziale Beziehungen
    • Selbstwertgefühl
    • Scham
    • Trauma
    • Identität und Bezug zum eigenen Selbst
    • Psychische/ psychotische Belastung
    • Trauer

    Sehr praxisnah und im Dialog mit den Teilnehmern kann das Thema sehr ausführlich behandelt werden. Dr. Kloß hat außerdem andere Kinder psychisch erkrankter Eltern befragt und bringt somit ein breites „Praxiswissen“ mit.

    Ich bitte um Anmeldung für den Workshop bis zum 11. Februar per Email an:

    prokids@stadt-emmerich.de

    Die Veranstaltung ist kostenlos.





pro kids Emmerich - Netzwerk Kinderförderung | Geistmarkt 1 | 46446 Emmerich am Rhein
Tel.: 0 28 22 / 75-1402 | Fax: 0 28 22 / 75-1499 | E-Mail: prokids@Stadt-Emmerich.de | www.prokids-emmerich.de