Logo

Arbeitsgruppen - AG Sprache/Lesen

Im Jahr 2012 hat sich eine Arbeitsgruppe mit den Themen Sprache und Lesen beschäftigt. Daraus entstanden sind zwei Angebote: zum einen hat pro kids Laiendolmetscher geworben. Laiendolmetscher sind Leute, die bei Gesprächen in der Kita oder Schule übersetzen können, wenn die Eltern nicht ausreichend Deutsch sprechen und so Schwierigkeiten mit den Kindern nicht besprochen werden können. Die Dolmetscher haben eine Verschwiegenheitsvereinbarung unterschrieben und erhalten eine Vergütung i.H.v. 10,- €/ Stunde. Die Kosten sind von der Einrichtung zu tragen. Es stehen folgende Sprachen zur Verfügung:
  • Französisch
  • Serbisch
  • Polnisch
  • Hindi
  • Farsi
  • Niederländisch
  • Englisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Ungarisch

Der Kontakt läuft über Kerstin Kleen, Tel. 02822/ 42 64 oder 0172/ 78 41 620


Außerdem gibt es seit dem Jahr 2013 einen Vorlesewettbewerb der Emmericher Grundschulen und dem Förderzentrum, der am 12.03.2013 zum ersten Mal stattfand. Die Kinder konnten vor den Mitschülern, den Eltern und einer Jury zeigen, was sie können. sie wurden zuvor in einem innerschulischen Vorlesewettbewerb ausgesucht und traten gegeneinander an. Das Emmericher Geschäft „Leselust“ spendete die Preise. Außerdem erhielt jedes Kind eine Urkunde und einen kleinen Trostpreis.
Der diesjährige Vorlesewettbewerb findet am 02.04.14 im Städtischen Jugendcafé am Brink statt.

Downloads:
Skript der AG Sprache/Lesen


pro kids Emmerich - Netzwerk Kinderförderung | Geistmarkt 1 | 46446 Emmerich am Rhein
Tel.: 0 28 22 / 75-1402 | Fax: 0 28 22 / 75-1499 | E-Mail: prokids@Stadt-Emmerich.de | www.prokids-emmerich.de